Betreuung bei Demenz

Das zusätzliche Betreuungsangebot umfasst die Motivation, Betreuung und Begleitung zum Beispiel bei folgenden Alltagsaktivitäten:

• Malen und Basteln

• Lesen und Vorlesen

• Spiele

• Bewegungsübungen

• Spaziergänge

Die Auswahl der Angebote wird so vorgenommen, dass dem Ziel der Aktivierung Rechnung getragen wird.

Mit den Pflegekassen, ist unabhängig von dem Pflegegrad gem. § 15 SGB XI, ein Vergütungszuschlag für diese zusätzlichen Leistungen vereinbart worden. Der Zuschlag wird vollständig von der Pflegekasse getragen. Im Falle der privaten Pflegeversicherung erstattet diese den Zuschlag, bei Beihilfeberechtigung jedoch nur anteilig.

In unseren Häusern kümmern sich jeweils eine Ergotherapeutin und mehrere Betreuungskräfte um die Heimbewohner.

Schauen Sie sich das Prüfergebnis unseres Seniorenpflegeheimes BIRKENHOF in Pegau an:

SKM_C224e19030711092_0001


Schauen Sie sich das Prüfergebnis der BELLA Senioren-Residenz Groitzsch an:

MDK 2017_End

Schauen Sie sich das Prüfergebnis an:
Die Qualität der BELLA Senioren-Residenz Groitzsch (PDF, 2,4 MB)